top of page
Über EVJA

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 2015.

Wir sind ein Team von jungen Fachleuten mit einer ausgeprägten Leidenschaft für die Landwirtschaft. Unser Ziel ist es, Landwirte bei der Überwachung und dem Schutz ihrer Kulturen zu unterstützen. OPI ist ein fortlaufendes Innovations-, Forschungs- und Entwicklungsprojekt, an dem Universitäten und Forschungszentren beteiligt sind. Zu unseren wichtigsten wissenschaftlichen Partnern gehören die Universität Neapel Federico II, die Universität Pisa, die Universität Almeria, das CNR und das CREA sowie nationale und internationale Stakeholder mit Interesse an der Entwicklung von Best Practices in der Landwirtschaft. Unser Team ist sich der Herausforderungen bewusst, denen Landwirte täglich gegenüber stehen – insbesondere jenen im Zusammenhang mit dem Klimawandel und dem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie dem Erreichen der von den Vereinten Nationen vorgegebenen Ziele für nachhaltige Entwicklung 2030.

Unsere Vision ist es, weiterhin in Forschung mit Leidenschaft zu investieren und neue technologische Lösungen zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit und Lebensqualität zu entwickeln.

 

Auf dem Weg zu unseren Zielen folgen wir Grundsätzen, die ein perfektes Gleichgewicht zwischen dem Wachstum unseres Unternehmens sowie unserer Mitarbeiter schaffen und im Einklang mit dem Schutz unserer Umwelt stehen.

GRUNDWERTE

LEITBILD

Positives Denken und Vertrauen

In Evja abbiamo scelto di guardare il futuro non con diffidenza e timore ma con fiducia e positività.

EVJA ist der Ansicht, dass Unternehmen soziale Verantwortung zeigen sollten, indem sie zum Gemeinwohl beitragen und wirtschaftliche Nachhaltigkeit, Inklusion und Respekt für Vielfalt fördern. EVJA setzt sich dafür ein, Landwirte bei der Verbesserung ihrer fachlichen Fähigkeiten zu unterstützen und ihnen das selbstständige Management ihrer täglichen Arbeit zu ermöglichen.

EVJA believes that a company is socially responsible for contributing to the community welfare, promoting economic sustainability, inclusivity and respect for diversity. EVJA is committed to improve growers' professional skills and enable them to autonomously manage their daily activities.

POSITIVE THINKING AND TRUST

Technikethik

EVJA ist der Ansicht, dass die ökologische Wende und der Schutz von Mensch und Umwelt einen verantwortungsvollen Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) mit klaren und ausgewogenen Regeln beinhalten sollte.

Dabei orientiert sich das Unternehmen an drei Grundprinzipien: Transparenz (leichte Verständlichkeit der Systeme), Inklusion (Berücksichtigung der Bedürfnisse aller Menschen) und Fairness (leichte Zugänglichkeit der Technologien).

Rechenschaft

EVJA legt Wert auf authentische Beziehungen, die auf Ehrlichkeit, Loyalität und Transparenz beruhen. Informationen über interne und externe Aktivitäten müssen klar und vollständig sein. EVJA ist ein zuverlässiges Unternehmen, das stets im Einklang mit den Gesetzen handelt und sich bei der Übernahme von Aufgaben verpflichtet, diese unter Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften zu erfüllen.

Verantwortung

EVJA handelt umweltbewusst und fördert die Einführung von Praktiken, die einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen gewährleisten. EVJA engagiert sich für die Entwicklung innovativer Instrumente und Verfahren für:

  • die genaue Überwachung von Wasserressourcen

  • den sorgfältigen Einsatz von Agrochemikalien zum Schutz von Böden und biologischer Vielfalt

  • die Erzeugung gesunder und nährstoffreicher Lebensmittel

  • die Vermeidung von Lebensmittelabfällen auf den Feldern 

Innovation

Für EVJA ist Innovation von grundlegender Bedeutung für die Wertschöpfung. Unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeiten werden in Zusammenarbeit mit Universitäten sowie Forschungszentren durchgeführt und ermöglichen die Entwicklung von Technologien zur Verbesserung der Lebensmittelqualität und Optimierung agronomischer Prozesse.

Presse und Medien

Veranstaltungen & Auszeichnungen

Netzwerk

Durch unsere Nachhaltigkeitsstrategie sind das Engagement, die Prinzipien und die Werte von EVJA tief in den Entscheidungen des Unternehmens verwurzelt sowie vollständig in die Management- und Innovationsprozesse integriert. Im Fokus stehen dabei die Kombination von Produkt, Service- und Prozessinnovation sowie Nachhaltigkeit und die Entwicklung neuer nachhaltiger Strategien im Einklang mit den 17 SDGs.

Das Engagement von EVJA basiert auf der UN-Agenda 2030 und ist auf die folgenden Grundsätze ausgerichtet:

  • Schutz von Umwelt und Ökosystemen

  • Kampf gegen den Klimawandel

  • Effizientes Management der natürlichen Ressourcen

  • Bewertung wirtschaftlicher, sozialer sowie ökologischer Risiken und Auswirkungen

  • Förderung des Allgemeinwohls durch die Unterstützung der Produktion gesunder Lebensmittel sowie die Begünstigung eines ständigen Dialogs aller Beteiligten und den Schutz der Menschenrechte

NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE

Partner